MONTAGE | KOBEXSTEEL
menu

STAHLKONSTRUKTIONEN


Die von uns hergestellten Hallenstahlkonstruktionen gehören zu den robustesten auf dem Markt.

Sie basieren nicht nur auf sehr guten Konstruktionsprojekten, sondern auch auf professioneller und präziser Verarbeitung.

Jede Konstruktion, die unser Werk verlässt, verfügt über das CE-Zeichen und ist gemäß der neuen Norm PN-EN 1090 gefertigt. Derzeit besitzen wir die Ausführungsklasse EXC3, was in der Praxis bedeutet, dass unsere Konstruktionen hochwertig sind und ständiger Qualitätskontrolle unterzogen werden.

DSC_6856.jpg

FUNDAMENTE


fundamenty1.jpg

Fundamente stellen die Grundlage jeder der von uns montierten Konstruktion dar

Grundsätzlich bestehen unsere Fundamente aus den vor Ort gegossenen Gründungssohlen und Grundmauern. Jede von ihnen ist bestens bewehrt und gilt als Garant für die Stabilität der Konstruktion selbst bei ungünstigen geologischen Bedingungen.

Unsere Fundamente sind fast immer wärmegedämmt und vor Feuchtigkeit geschützt. Die richtige Ausrichtung und Montage der Verankerungen sind ein Garant für die Stabilität und Langlebigkeit der gesamten Konstruktion. Um höchste Qualität zu bieten, beauftragen wir ausschließlich in diesem Bereich spezialisierte Auftragnehmer mit der Fertigstellung der Fundamente für unsere Hallen. Mit Hilfe ihrer Erfahrung verlaufen weitere Bauphasen deutlich einfacher. Es ist jedoch auch möglich, dass der Investor oder eine andere von ihm ausgewählte Firma die Fundamente in Eigenregie

MONTAGE DER KONSTRUKTION


Ähnlich wie bei den Fundamenten sind für die Montage unserer Konstruktionen spezialisierte Montageteams zuständig. Jede Konstruktion verfügt über ein individuelles Montageprojekt. Aufgrund der Nummerierung der Bestandteile und der modernen Computersoftware werden eventuelle Fehler bereits zu Beginn der Montage eliminiert.

konstrukcja1.jpg

MONTAGE DER VERKLEIDUNG


obudowa1.jpg

Eine weitere sehr wichtige Bauphase ist die Montage der Konstruktionsverkleidung, die der Anlage wärmedämmendes und entsprechendes Aussehen verleiht. Jede unserer Hallen wird auch diesbezüglich entsprechend entworfen.

Das erfahrene Ingenieurteam berechnet genau die benötigten Mengen an Platten oder Blechen sowie die Art und Größe der Blechkragen. Es ist auch in der Lage, das farbliche Konzept des Gebäudes vorzuschlagen und zu visualisieren. Dadurch können Fehler bei Blecharbeiten ausgeschlossen werden und der Kunde kann sich mit dem Aussehen seines Bauwerks noch vor dessen Bau vertraut machen.

BRANDSCHUTZANSTRICH


Unsere Hallen kommen in vielen Wirtschaftszweigen zum Einsatz. Zuweilen können die von uns hergestellten Konstruktionen Bränden ausgesetzt sein, die die Stabilität der Bauwerke gefährden (z. B. Holzdepots, Schreinereien oder öffentliche Gebäude). In solchen Fällen bieten wir gemäß den Anweisungen der Feuerwehr den Anstrich von Stahlelementen mit speziellen Flammschutzfarben, die die Lebensdauer von Stahlelementen, die der Einwirkung hoher Temperaturen ausgesetzt sind, deutlich verlängern. Aufgrund des Einsatzes von Flammschutzfarben hat die Konstruktion viel größere Chancen, vom Brand nicht betroffen zu sein. Der Brandschutz ermöglicht zudem eine deutliche Verlängerung der Evakuierungszeit.

Kram1.jpg

ANSTRICH


P1250287.jpg

Das Anstreichen von Stahlkonstruktionen bietet eine der kostengünstigsten Methoden des Korrosionsschutzes. Zu diesem Zweck verwenden wir verschiedene Farbtypen, die je nach Umgebung der jeweiligen Konstruktion selektiert werden